LEISTUNGEN

Permanente Haarentfernung mit Cynosure® Dioden Laser

leistungen_haarentfernungFür viele Damen und Herren gehört zu einer ästhetischen Erscheinung, an ausgewählten Körperstellen keine Haare zu besitzen.

Gern wird für die Haarentfernung zu Wachs, Epilierern oder Rasierern gegriffen, wodurch jedoch kein permanentes Ergebnis erreicht wird.Das regelmäßige Zupfen, Wachsen und Rasieren ist zeitaufwendig und auf Dauer kostspielig.

Wäre es nicht schön, sich über die Haarentfernung keine Gedanken mehr machen zu müssen? Mit unserem Laserkozept von Cynosure bieten wir Ihnen von DioHair diesen Service an. Lernen Sie uns und unsere Behandlungsmethode kennen!

Laserkonzept von Cynosure: das steckt dahinter

Haarentfernung mit dem Laser ist mehr als nur ein Trend. Es ist eine verlässliche Methode, mit der sich ungewollte Haare dauerhaft entfernen lassen. Wir setzen bei unseren Behandlungen den leistungsstarken und hochwertigen Cynosure® Dioden Laser ein, der deutlich effektiver ist als die günstige, gewöhnliche Blitzlampe.

Der Laser kreiert ein gebündeltes Licht in einer bestimmen Wellenlänge, weshalb sich mit der Lasertechnologie die Strukturen zerstören lassen, die für das Haarwachstum verantwortlich sind. Dadurch können Sie an ausgewählten Körperstellen dauerhaft haarfrei werden!

Haarentfernung mit Laser: Ein ausgetüfteltes System für eine dauerhafte Lösung

Mit den zwei unterschiedlichen Applikatoren können wir sowohl kleine als auch größere Areale behandeln. Ein Messgerät misst Ihre Haarfarbe und bestimmt Ihre Haarstruktur, sodass eine sehr individuelle und präzise Behandlung durch die Ermittlung des Melaningehaltes in der Haut ermöglicht wird.

Unser Gerät zur Laserepilation eignet sich für so gut wie alle Haarfarben und Haartypen. Beachten Sie jedoch, dass für dünnes und helles Haar mehr Sitzungen erforderlich sind als für dunkles, dickes Haar.

Anwendungsgebiete für die Haarentfernung mittels Cynosure® Dioden Laser

Der Cynosure® Dioden Laser ist so leistungsstark, dass er an allen gewünschten Körperstellen zum Einsatz kommen kann.

  • Gesicht
  • Nacken und Rücken
  • Achseln
  • Arme und Unterarme
  • Intimzone
  • Beine
  • Bauch
  • Brust
  • Po

Dies gibt es zu beachten:

Einige Patienten verspüren einen Schmerz, weshalb bei ihnen vorab eine anästhesierende Salbe aufgetragen werden kann. Auch das auf vier bis sechs Grad Celsius gekühlte Handstück sorgt dafür, dass das Schmerzempfinden stark reduziert wird. Angst muss niemand vor der Behandlung haben.

Es kann sein, dass die gelaserte Haut nach einer Sitzung gerötet ist. Eine punktförmige Schwellung am Haarfollikel ist ebenfalls möglich. Die Rötungen und Schwellungen bilden sich zumeist innerhalb weniger Stunden zurück. Nur in seltenen Fällen halten sie länger als 24 Stunden an.

Muss ich mich auf die Behandlung mit dem Laser vorbereiten?

Eine erfolgreiche Laserbehandlung ist nur möglich, wenn die Haare sich in der Wachstumsphase befinden. Daher sollten die Haare rund vier bis sechs Wochen vor der Sitzung nicht gezupft oder mit Wachs behandelt worden sein. Außerdem sollte die Haut nicht gebräunt sein.

Es kann hilfreich sein, rund eine Woche vor der Sitzung ein Peeling zur Entfernung von Hautschuppen durchzuführen. Dies optimiert das Eindringen des Lichts des Lasers in die Haut. Auch eine Rasur des zu behandelnden Areals sollte einen Tag vor der Sitzung erfolgen. Ansonsten ist keine spezielle Vorbereitung erforderlich.

Wie lange dauert die Behandlung?

Wie lange jede Sitzung dauert hängt von dem zu behandelnden Areal ab. Für einen Damenbart können es fünf bis 20 Minuten sein. Für die Enthaarung der Beine werden zumeist zwischen 60 und 90 Minuten benötigt. In Abhängigkeit von den individuellen Gegebenheiten und Ihrer Zufriedenheit sind in der Regel drei bis sechs Sitzungen erforderlich, die in einem Abstand von vier bis sechs Wochen erfolgen.

Es ist problemlos möglich, die Behandlung für einen Urlaub oder ähnliches zu unterbrechen. Das Endergebnis wird dadurch nicht beeinträchtigt. In Einzelfällen ist eine weitere Behandlung nach ein oder zwei Jahren ratsam, wenn einige Haarfollikel nicht komplett vernichtet worden sind.

Gibt es Risiken bei der Haarentfernung mit Laser?

Die Behandlung mit dem Laser wird von unserem Team von DioHair sorgfältig und verantwortungsbewusst durchgeführt. Es sind keine Risiken zu befürchten. Nur in Ausnahmefällen kommt es zu Fehlpigmentierung. Zumeist entstehen diese durch ein Fehlverhalten nach der Anwendung.

Um Pigmentstörungen zu vermeiden, raten wir dazu, nach jeder Behandlung sich für vier Wochen nicht der direkten Sonneneinstrahlung auszusetzen. Ist dies nicht möglich, sollten die behandelten Areale mit Textilien oder einer Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 geschützt werden.

In äußerst seltenen Fällen treten Pigmentstörungen trotz eines sorgfältigen Sonnenschutzes auf. Gleiches zählt für die Blasenbildung und Narbenbildung. Unser Laser ist so hochwertig und unsere Behandlung sehr professionell, wodurch dieses Risiko zusätzlich reduziert wird.

 

Ihre Vorteile unserer Haarentfernung mit dem Cynosure® Dioden Laser auf einen Blick

  • exzellente ästhetische Ergebnisse
  • permanentes Resultat
  • kurze Behandlungszeiten
  • dank Kontaktkühlungstechnologie Reduzierung von Beschwerden
  • Risiko auf Nebenwirkungen äußerst gering
  • kaum oder gar nicht schmerzhaft
  • fast alle Hauttypen und Haartypen können behandelt werden
  • Behandlung durch professionelles Team

Warum Sie sich für uns von DioHair entscheiden sollten

Wenn Sie sich für uns von DioHair entscheiden, profitieren Sie von einem freundlichen und professionellen Service. Wir beraten Sie mit Freude umfangreich und ehrlich. Unser kompetenter Komplettservice begeistert Sie außerdem durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir von DioHair freuen uns auf Sie!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen, Terminen und Anregungen dürfen Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Wir werden gerne zeitnah antworten.